Montag, 19. Oktober 2009

Like a Vero...


A railway-model-house, which was a shop for fotos and cameras before - I found a pic online.
Inside of this houses is allways cardboard/paper, printed with drapes and shopwindow-items etc. I put this all away to have a free sight through the house. My used version has no signs like this on the foto. When it was naked I thought it looked a little bit like the Vero-houses and so I painted the grey part like them.






Kommentare:

  1. Nice paint job on the house, it did really get that Vero house feel!

    AntwortenLöschen
  2. These are fantastic. You are the new micro mini queen! What scale are these in model railroads, maybe Z?

    AntwortenLöschen
  3. I like what you've done with it -- looks great!

    AntwortenLöschen
  4. thank you all, I like you like my vero. petitenouveau, are the scales international?
    all this railway-houses are scale N.

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful, wonderful! This one is especially nice.
    And thank you for the link to the mini railway website. I have looked before at the miniature railway section of Australian ebay, and there is nothing like this, so I might try German ebay for secondhand houses in this scale as well as 1:10 or 1:12!!

    AntwortenLöschen
  6. Hi Rebecca, I will go and buy another one of this houses and make a second vero-house. I remember that there was two of them.
    And who knows - perhaps I will see it in one of your blogs soon. (Hope it is not sold out in this two days)

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    feines, kleines Haus.
    Aber der weiße Tisch gefällt mir noch besser, war das im vorigen Leben ein Teelichthalter?
    Deine Sessel finde ich auch sehr schön. Würde ich gern mal auf einem Flohmarkt finden.

    Liebe Grüße

    Liriel2006
    http://liriel2006.googlepages.com/
    Schau doch mal rein.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Liriel, danke für dein Interesse! Stimmt, es müsste ein Teelichthalter sein, vielleicht auch ein Schälchen für Dipps, jedenfalls aus der Porzellan-Abteilung.
    Ich bin vor meiner Mininfizierung nicht gerne auf Flohmärkte gegangen, jetzt schon. Aber ich habe bisher noch nicht so viele Puppenhaussachen gefunden, nehme meistens mit, was ich umfunktionieren kann.
    Nächsten Sonntag, wenn das Wetter mitspielt, will ich mich selbst mal auf den Flohmarkt stellen mit all meinen Sachen, die ich in Konvoluten gekauft habe und mir nur "meins" rausgepickt habe. Bin schon sehr gespannt, ob es was wird. Sonst muss ich es bei ebay reinsetzen. Das mag ich nicht so gerne, wenn man nur 1 Euro kriegt und dafür noch in der Endlosschlange bei der Post stehen muss.

    Naja, jedenfalls liebe Grüße - in dein Gästebuch hab ich auch schon geschrieben.

    AntwortenLöschen
  9. Ja, hab ich gerade gelesen. Danke für den Eintrag.
    Leider stehst Du nicht in meiner Nähe auf dem Flohmarkt. :( Würde gern in Deinen Sachen stöbern.
    Bei ebay schau ich zwar ab und an rein aber kaufe dort nicht. Ich kaufe sowiso nicht gern im Internet. Mir macht es mehr Freude, die Sachen, die ich evtl. kaufen möchte, im Original zu sehen und anzufassen. Kramen und stöbern das ist meins.
    Einen Blog hatte ich,neben meiner HP, bei Passado doch seit die jetzt Wasabi sind, krieg ich das mit dem Einstellen der Bilder nicht mehr hin. Also hab ich das gelassen.
    Mir gefällt es, daß ich die Sachen auf der HP nach Themen aufteilen kann.
    Bei meiner Internetverbindung dauert es auch of ewig bis sich alle Bilder einer Blog-Seite aufgebaut haben. Bei Dir gehts gut, daß die Bilder meist klein sind.
    Ich werd hier bestimmt noch öfter reinschauen.
    Hab gerade Deine Brillenetui-Designer-Sofas entdeckt - die sind einfach genial. Tolle Idee!
    So mal sehen, ob das hier jetzt klappt - mußte den Kommentar hier schon das 2. Mal schreiben.

    Einen schönen Abend wünsche ich Dir.

    Liriel2006

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Liriel, es stimmt, mit der Aufteilung nach Themen geht es hier nicht so gut, dafür haben die meisten Blogger noch einen FlickR-Account. Aber stimmt schon, die Internetverbindung muss schnell sein.
    Freut mich, dass du schreibst, dass meine Bilder sich schnell aufbauen, anfangs habe ich sie nämlich auch immer so groß reingesetzt, aber ich wurde belehrt und habe es gerne angenommen. Habe überhaupt schon soooo viel gelernt durch das Bloggen und natürlich die Kommentare.
    Lasse also gerne einen da, falls du wieder hier bist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen