Sonntag, 25. April 2010

Mein neues Puppenhaus - my new dollshouse


Ich wollte Euch nicht lange auf die Folter spannen, aber ich war zum Abendessen eingeladen und musste los, bevor ich alle Fotos hochladen konnte. Hier noch ein paar andere Ansicht des "neuen Hauses":
I don't want to give you a new riddle, but I had to go before I could upload all my pics, because I had an inviting to supper. Here some views of my "new house":




Nun sieht es jeder: Es ist ein Puppenhaus für's Puppenhaus und mal wieder eins für die Modelleisenbahn. Ich hatte die Teile dafür seit fast einem Jahr in einer Kiste liegen, wo Sachen drin sind, die ich irgendwann mal kleben wollte. Man sieht sie auf diesem Foto, die entstanden, als ich das kleine Häuschen gekauft habe. Es war von Anfang an kaputt, aber mir gefiel vor allem die Treppe.
Now everybody can see: It is a dollshouse dollshouse and again a house for the model-railway. I had the pieces in a box where all things broken wait for glue. You can see them on the foto of my rummage-finds. It was broken from the beginning, but I was mostly interested in the stair.

Heute habe ich den ganzen Tag damit verbracht, alles zu kleben, was zerbrochen war. Und es war eine ganze Menge. Als ich das Häuschen zusammenkleben wollte, kam mir die Idee, es zu diesem Puppenhaus zu machen und dann kam eine Idee zur nächsten und es wurde ein kleines Projekt. Nachdem ich bei katimus lecker gegessen habe und ein paar Sachen, die sie für mich auf dem Flohmarkt gefunden hatte, mitgenommen hatte, konnte ich das Haus auch mit diesen süßen Mäusen bevölkern:
I spent the whole day glueing what was broken (a lot). When I glued the house I had the idea of this dollshouse and one idea came to the other and it runs to a little project. After the wonderfull meal cooked by katimus and after she gave me some fleamarket-finds I had the new inhabitants for the house: this sweet mice!

Die Stühle, die mein Sohn im Oktober (!) verbogen hatte, wurden heute auch endlich bezogen. Der süße Teekessel ist von katimus, ist er nicht herrlich klein? Abends kam mir auch die Idee mit dem Licht, das ist wirklich toll an dem Lundby-Haus, dass man es beleuchten kann.
The chairs my son pimped in October was covered today - very late. I love the sweet little tea-pot from katimus. Tonight I had the idea of using light in the lundby-house. It's a pro of the lundby-house beeing able to work with light in it.

Der Tisch ist ein Couchtisch von Bodo Hennig, der für die kleinen Stühle nicht so recht passte, deshalb habe ich die Beine neu angeklebt, nun passt er in beide Maßstäbe.
The table is a coffee table by Bodo Hennig, but for the small chairs it wasn't fitting, so I glued the legs in a new way and now it is good for both scales.







Kommentare:

  1. Hallo
    ist das etwa das kleine glass house? Es sieht in silber ganz verbluefend aus.
    ich bin meinen gibs loss!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja kein glass aber der prima glanz!
    Du bist ja so clever- Du hast es selber alles gebastelt.!!!!!
    Neomi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Flocke, my new house is in the model-railway scale N. You guessed it was bigger? I love kidding!
    Neomi, ich freue mich, dass dein Gips ab ist, das muss ja eine Erholung sein. Hoffentlich tun dir nun auch die Anwendungen gut, damit die Muskeln sich wieder aufbauen.
    Wie du inzwischen siehst, ich habe nicht alles selbst gebastelt an dem Haus, aber vieles. Doch das Gerüst ist nicht von mir. Leider sieht man auf den Großaufnahmen die Klebe und wie dick die Farbe ist, aber was ist schon perfekt.
    Eine gute Nacht Dir!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Dollhouse for the dollhouse! I really love the red sofa too, and the stairs are just perfect! Great job P!

    AntwortenLöschen
  5. How precious. Love your creativity. Really like it all lite up too. Very fun post! The mouse and the skylights are awesome.

    AntwortenLöschen
  6. Thank you Tada and Amy!
    I'm very pleased you all like my little house too. It was a lot of fun making it.

    AntwortenLöschen