Mittwoch, 26. Januar 2011

Gute Nachrichten - Good news

Nach fast drei Jahren "quengeln" hat die Personalabteilung endlich meiner Stundenreduzierung zugestimmt, so dass ich ab Februar Teilzeitkraft bin. Mit 25 Stunden pro Woche zwar weniger als ich beantragt hatte (nämlich 30 Stunden), aber ich habe dennoch freudig zugesagt.
Jetzt arbeite ich von 7 bis 12 Uhr und für die Nachmittagszeit soll noch jemand eingestellt werden.
Ich habe mit meiner freien Zeit viel vor, keinesfalls faul auf dem Sofa liegen oder Miniaturenfotos machen - nein!
Ich habe schon vor einiger Zeit eine Website gemacht, die ich nutzen möchte, wenn ich mich selbständig mache. Das geht als Nebengewerbe zu einer bestehenden Berufstätigkeit. Wer neugierig ist, hier der Link: Ein Brunnen.

Es wird noch dran gearbeitet, mein Sohn will helfen, ich mache Flyer, die ich überall verteile, ich knüpfe an alte Kontakte wieder an - heute ist mir schon "zufällig" eine frühere Bekannte wiederbegegnet, die Sozialarbeiterin ist und sicherlich auch als Multiplikatorin fungieren kann.

Dieses Jahr fing schon so toll an - hoffentlich geht es so weiter. Am Wochenende beginne ich einen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter, dann kann ich später Menschen zuhause betreuen, die jemanden zum Reden brauchen. Auf den Kurs und die neuen Menschen, die ich da treffe, freue ich mich auch schon. Das ist einfach mehr "meine Kultur" als die Bürowelt, wo es doch öfters oberflächlich zugeht.

Für meine Leser aus der Umgebung soll hier auch die Bitte ausgesprochen sein: Bitte denkt an mich, wenn ihr mit Leuten sprecht, die meine Dienste gebrauchen könnten, gebt meine Telefonnummer weiter, überlegt, was ich für Euch tun kann oder Eure Familie. Meine Haarschnitte und Kopfmassagen sind beliebt bei Alt und Jung - zum Anschubsen des Ganzen soll es Gutscheine geben. In diesem Bereich arbeite ich dann mit einer Friseureisterin zusammen - alles also ganz legal.

Wer fragen kann, kann sich gerne an mich wenden - Februar ist ja schon so bald!
Liebe Grüße an alle in der ganzen Welt mit diesem Friseursalonfoto, auch wenn es ja eigentlich in meinen anderen Blog Minifriseursalon gehört. Aber ich wusste vor Freude nicht, was ich Euch zeigen könnte!
After nearly three years I tried to work halftime I finally got it! In February I start working 5 hours a day from 7 to 12. In the free time I have a lot of plans what to do: not to be lazy on the couch or playing with miniatures all the time. I made a kind of website for the things I am able to do. Of course I want to earn some more money; it's a kind of sideline-business, can I call it like this? Tomorrow I will go to the office for paying some Euros for this Business. Are you curious about the website. Here it is - under construction, but you can see what I mean: Ein Brunnen
I'm really happy how this turns out. Hope there are many people who will order some of my offers.

Kommentare:

  1. Congratulations! Now you can revel in your creativity! I have found that naps are a very important part of that process too! xo C

    AntwortenLöschen
  2. This is good news indeed! You have so many talents and are so creative too! Wishing you well in your new adventures!
    Hugs,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. könte ich endlisch mall ein Haarschnit buchen?
    hurra!
    Neomi

    AntwortenLöschen
  4. I am really very happy for you, Petra! Ad of course, I will go check out your shop :). Time to pop the champagne!

    AntwortenLöschen
  5. thank you all! there is a lot to do now! see you later!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Oese, das ist ganz toll!!! und auch daß du studieren kannst. Wirklich ein frohes neues Jahr für dich - ich hoffe, daß dein Brunnen springt immer!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Rebecca, danke für Deine guten Wünsche. Ich habe jetzt soo viel zu tun. Fast wie die Rentner, die auch nie Zeit haben.
    Ich höre, dass für viele Menschen 2010 ein sehr schlechtes Jahr war und 2011 schon viel besser begonnen hat.
    Ich hoffe, dir geht es auch gut!
    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Congratulations!! I hope you enjoy your time for yourself and your creativity. I hope more wonderful things come your way.

    AntwortenLöschen