Sonntag, 26. Juni 2011

Dies und das

 Als ich mein Lundby Haus in den Keller brachte, habe ich dafür meine Nähmaschinenhaube wieder mit hochgebracht. Mir war nach Schlichtheit zumute und ich stellte einfach ein paar Sachen hinein, die dort einige Tage meine Augen erfreuten. An der Wand eine Postkarte, die katimus mir zusammen mit einigen anderen geschenkt hatte.


 Meine Szenen ranken sich im Moment nur um neue Karten, Bilder oder Accesoires, die ich noch irgendwo finde oder kaufe, neue Möbel kaufe ich eigentlich kaum und ich muss sagen, das macht es auch schwerer, neue Szenen zu schaffen. Hier habe ich mal wieder Kunstwerke Dortmunder Künstler aus einem Katalog ausgeschnitten.
 Das "Männeken" habe ich im Urlaub gekauft, als kleinen Urlaubsflirt für Gray. Sie ist aber ihrem Mann treugeblieben.

Auch diese beiden Sachen sind ein Mitbringsel aus meinem Urlaub. Und hier noch eine kleine Nachlese aus dem Urlaub.

 Nicola hat ja gesehen, dass "Er" leider in der Mitte durchgebrochen war - schon seit er bei mir ist, gleich mein erster Versuch, ihn hinzusetzen, führte zum Crash. Hier nun meine Lösung, wie er wieder stabil wurde: Schrägband, festgenäht.
 Im Garten meiner Freundin wollte ich eine Hütte bauen, wie ich sie früher mit meinem Cousin im Wald im Österreichurlaub gebaut habe. Aber dann verließ mich doch die Lust und machte nur ein paar Fotos in dem halbfertigen Werk.

 Hier ist Gray mit einem von mir zusammengefalteten Kleid und dem Typen, der heftig um sie warb, zu sehen.
 Bei meiner anderen Freundin, die ich besuchte, gab es ja viele Puppenhausmöbel, dich ich auf ihrer Fensterbank drapiert habe.
 Dies Set gehörte zu meinen Favoriten.
 Und dies hier auch. Beides aber in 1:10 und nicht zu den Lundby-Sachen passend. Kinder machen sich daraus wohl nicht so viel.
Die Stühle hier gefallen mir auch gut.

Kommentare:

  1. Como de costumbre, me encanta. Admiro tu imaginación y cómo le das forma a todo. Fantástico. Un beso.

    AntwortenLöschen
  2. You have quite a collection, Petra and as usual , you put them together with so much flair.

    AntwortenLöschen
  3. I love a post with lots of photos! Did you cover that bookcase with paper? It looks great!
    The silver creamer and pitcher are beautiful!
    Thanks for sharing your scenes. So inspiring!

    AntwortenLöschen
  4. Thank you all so very much.

    Kathi, the shelve is a gift from Neomig, and it is her kind of art: Papermachee. She made it with an old hebrew book. So cool.

    AntwortenLöschen
  5. I like this room and the shelves :-))
    love
    Neomi

    AntwortenLöschen