Dienstag, 1. September 2009

Mein erstes Re-ment-Set: Girls in the City

Der größte Schreck für den weitgereisten Junggesellen ist der: Er verliebt sich und lässt nach Jahren des Alleinlebens eine Frau bei sich einziehen. Hier sind die Vorher-Nachher-Bilder:

The biggest Scariness for the widely travelled bachelor is: He is falling in love and allows his girlfriend to move in after living alone for years. Here are the pictures before and after:


















Kommentare:

  1. Ha, ha, eine tolle Idee!
    Das Re-ment Set sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Schön, dass du auch Spaß hattest. So wie ich. Und wie klein das alles ist, hoffentlich verliere ich nicht etwas, wäre nicht das erste Mal, dass mir etwas verloren geht. Ich bin aber nicht ganz so unordentlich wie die Frau, die hier eingezogen ist.

    AntwortenLöschen
  3. haha!! That is a lot of Girls in the City sets! Did you get all of them?

    AntwortenLöschen
  4. That is sooo funny. How times change. Back in my day it was the men who messed up the girls apartment. Underwear and socks all over the place, dirty dishes, cigarettes and dirty ashtrays everywhere. Newspapers and magazines on the floor. Sports equipment, shoes, coats, hats - everywhere. The women were the ones tidy and the men were slobs hahahhahah

    AntwortenLöschen
  5. Thanks Doreen, that's the idea for a new scene.

    AntwortenLöschen