Donnerstag, 22. April 2010

Lampen - lamps



Fast immer, wenn ich verkünde, gerade nicht so kreativ zu sein und erstmal allen Kram wegräumen will, fällt mir etwas in die Hände - hier die Nudeln, die schon lange auf ihre Bestimmung warten - und ich mache "mal eben" eine kleine Bastelei.
Ich bin nicht ganz sicher, ob die Lampe in silber oder farbig besser aussieht, aber zur Not könnte ich ja diese Nudeln noch einmal kaufen.....




It often happend when I say"oh, I'm not so creative" and decide to put away all my dollhouse stuff, that I notice something like this noodles - just waiting for their actual purpose since weeks - and began to build a little thing in no time at all. I'm not sure wether the lamps look better in silver or coloured, but I could buy such noodles again....


Kommentare:

  1. Das ist ja eine total witzige Idee - die Lampen siehen echt gut aus!

    AntwortenLöschen
  2. The lamps are really beautiful I really like their flowers shapes!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Annina!
    Als ich diese Nudeln sah, wusste ich sofort, dass sie mal eine Lampe werden müssen, aber mit der Umsetzung ist es immer so eine Sache. Kennst du den Ausdruck: "Ich mach das mal eben"? Wie übersetzt man das?
    Grüße nach England.

    AntwortenLöschen
  4. Die Nudeln finde ich toll und die Lampen daraus ganz wunderschön. Deine Idee ist einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Olivia, thanks for stopping by - nice you like my lamp, I like your comment!

    Hallo Anna, ich hab gesehen, du hast ja auch Nudeln gehabt! Was für ein Zufall. Ich hatte solche Nudeln noch nie gesehen und sie sind jetzt in meinem Supermarkt auch aus dem Programm genommen. Alles Liebe für Dich und genieß den Sonnenschein.

    AntwortenLöschen
  6. As we say in English... "That's using the old noodle" Meaning that is using your head. Clever you! F

    AntwortenLöschen
  7. This is a case of Duh! why didn't I see that.
    Creativity in miniature making is the art of seeing things that are something else to make into something else.

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Ich mag am besten die rote und blaue Lampen - sie sehen wie Blumen oder Seeanemonen aus :-))

    AntwortenLöschen
  9. Es una idea genial.. yo tambien las utilice en mi escena de egipto pintadas de oro... me parecieron ideales y llenas de riqueza para ese estilo tambien.

    Las suyas son muy elegantes¡¡¡Saludos. Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hi CM, the head is a noodle! That's funny, thanks for your nice compliment.
    And thank you for your agreement too, Studio SWS. I just can't help but seeing this things, I'm not willing that.
    Rebecca, schön dass dir die Blumenlampen gefallen. Sie sind ein bisschen wie 50er Jahre Lampen und doch auch wieder nicht. Liebe Grüße zu Dir!

    and mini-hugs to all of you!

    AntwortenLöschen
  11. Hola Carmen, que estaba buscando en tu blog, pero no encontró fideos. Tal vez usted como yo, tiene que mostrar, ¿cómo se utilizan?
    Gracias por tu amable comentario.
    Un saludo a España.

    AntwortenLöschen
  12. You are a genius! I would never have known they were noodles!

    They look like they are blown glass! I love the colored ones. :)

    AntwortenLöschen
  13. Wonderful idea Oese! Love your noodle lamps! :)

    AntwortenLöschen
  14. Thank you so much Dale and Kathie, it's nice you like and enjoy what I made. I found two more noodles in a box and wonder what they will be....
    Have a wonderful spring you both, and Kathie, I wish you all the best with your new house!

    AntwortenLöschen