Montag, 24. Mai 2010

An den Wasserbecken

Mit dem Ergebnis meiner zweiten Fotosession im Park bin ich nicht so zufrieden. Einmal was die Einrichtung betrifft, dann muss mir noch etwas wegen der Kugelfüße des Hauses einfallen, das gefällt mir auf den Fotos nicht. Und der Henkel, einerseits praktisch, auf den Fotos nur teilweise gut anzusehen.
I'm not so content with the result of my second fotosession in the park. First about the interior and then ... I have to find a solution for the ball-legs and the grip. Don't like it on all the pictures, only on some.
Lange Schatten im Abendlicht lassen meine Figur akzeptabel aussehen.
Long shadow in the evening-light makes my body-shape acceptable *g*
Ich habe hauptsächlich "An den Wasserbecken" fotografiert. Das kenne ich noch aus meiner Kindheit.
I mainly took the fotos at the water-bassins, this is the name of a cafe and restaurant there, which I knew from my childhood.
Die ersten Versuchsfotos ohne Inhalt sind fast schöner geworden als die eigentlichen.
The first shots are better imo than the one I wanted to take with the interior.
Dieses Wasserbecken war leer. Es muss wohl das sein, in dem mein Sohn 1982 gestanden hat. Heute ist sein Geburtstag, er wird 29 Jahre alt.
This bassin was empty. I guess it is the same where my son stood in 1982. Today is his birthday, he is 29 now.
Happy Birthday, Chrissi!

Kommentare:

  1. Klasse geworden deine Parkfotos und ich sehe das Wetter hat sich gehalten!! Die Erinnerungsfotos mit dir und Chrissi sind auch irgendwie rührend - dein Kleid ist wunderschön und auch deine mütterlich (besorgten) Gesten *seufz*

    Ich muß auch mal ein paar Dinge mit in den Park nehmen... Ich habe doch seit neuestem das Pool von Lundby und das braucht auch ein Draußen-Garten-Ambiente. Mal sehen, was mir so einfällt :)

    LG, Nicola

    AntwortenLöschen
  2. DAS Kleid findest du schön?
    Das habe ich selbst genäht. Zwei Stoffbahnen und oben ein Gummizug rein. Es hing wie ein Sack an mir. Naja, aber luftig.
    Den Pool find ich auch toll zum fotografieren. Ich hoffe, die Bilder bald zu sehen.
    Ich habe mir vorgenommen, beim nächsten Mal ne Tüte Vogelsand mitzunehmen.
    Tschö bis näxte Sendung!

    AntwortenLöschen
  3. Jau, dein Kleid is´ wieder topmodern - so ähnliche gab´s als Brigitte Schnitt/Idee schon wieder letzen Sommer - sieht auch nicht wie Sack aus :)

    Nicola

    AntwortenLöschen