Samstag, 1. Mai 2010

Eine Schönheit - A beauty


Ich habe Neomis Rat befolgt und es noch einmal versucht: Übung macht den Meister. Beim erneuten Zuschneiden habe ich bemerkt, dass ich mit 1:18 und 1:16 und dem Abmessen vorhandener Möbel total durcheinander gekommen bin. Nun aber im ganz richtigen Maßstab für Lundby: 1:16 natürlich!
I was glad about the advice from neo-mini to try it once again, so I got more practice. I realized, when I cutted the shilouette once again, that I was totally wrong with the scale. But now I did it correct in 1:16!

Hier ist das fertige Modell im Vergleich mit Kreditkartengröße, einer Espressotasse und Kaffeepott. Ja, Fitness! Nicht dass noch jemand denkt, ich sitze nur zuhause rum und bastel ;-)
Here is the second shot in comparision with a creditcard-sized card (of my fitness-studio, or did you guess I only stay at home and do handcrafting?;-) and espresso / mug.

Ich finde, von der Form her eine echte Schönheit. Für diesen kleinen Mastab war das Holz aber nicht dünn genug, um zwei Platten zu machen, also musste eine kleine Abwandlung her. Leider habe ich mit dem Holzleim wieder geschmiert und an der Stelle nimmt das Holz dann keine Farbe an.
Also habe ich noch einen kleinen Kasten gebastelt. Soooooo klein!

I think the shape is really a beauty! For this scale the wood wasn't thin enough, so I couldn't use two tabletops and had to find a new outfit. It's a shame that I made such a mess with the glue, where the glue is, is no paint. So I had to find a solution and made small box. a very small box!

Und so sieht der Kleine in Umgebung aus:
This is how it looks in a scene:

Kommentare:

  1. hallo Petra
    Es ist so schoen geworden! Wo nimst du die durchsiechtige platten?
    Gutte Nacht
    Neomi

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Neomi!
    Ich verwahre immer Verpackungen, die so ein Plastik haben, Spielzeugverpackungen von Barbie z. B. oder auch andere. Dann kommt es in meine Materialkiste und irgendwann zerschneide ich es dann. Kann man für vieles gebrauchen. Ich traue mich auch manchmal, etwas aus dem Müll zu nehmen, wenn ich etwas sehe :-)
    Schönen Abend dir noch!

    AntwortenLöschen