Donnerstag, 26. August 2010

Dekupiersäge - Mechanical fret-saw


Nicola und ich hatten einen tollen Tausch, als wir zusammen auf der Messe in Soest waren. Ich bekam unter anderem diese Lundby-Küche, von der allerdings Stuhl- und Tischbeine fehlten.
My swap with Nicola this spring at the fair in Soest. I got these lundby-kitchen, but the chair and table was missing some legs.
Gestern kam ich mit dieser Kiste aus dem Seniorenzentrum zurück, nachdem ich zum ersten Mal mit einer Dekupiersäge gearbeitet hatte. Ich habe in dem Seniorenzentrum, wo ich zum Yoga gehe, einen Aushang entdeckt, dass die Drechselgruppe noch Verstärkung sucht. Dort habe ich nachgefragt und einige ältere Herren angetroffen, die alle möglichen Werkzeuge dort haben und wöchentlich mit Holz arbeiten. Ich darf diese auch benutzen und natürlich helfen sie mir alle gern. Es kostet nicht mal was, höchstens bastele ich mal was für den Bazar des Zentrums oder bringe einen Kuchen mit für die Männer. Zu schade, dass ich noch keine Fotos dort gemacht habe, es ist zu schön - weiße Bärte und Freundlichkeit.
This is what I took home from my visit in a recreation-center. I worked for the first time with a fret-saw. I discovered a notice where I read, that a group of people working with wood (mainly turnery) wanted to grow. I visited them and asked for help. The (very) old men was very kind and enjoyed of course helping me. It is all free, I can make some pieces for the bazar or a cake for my new fellows. It is really a pity that I haven't took fotos yet, they are all so wonderful with white beards.

Der Herr, der mir die Säge erklärte, entpuppte sich als ehemaliger Lehrer. Er war dann etwas enttäuscht, dass ich es gleich so gut konnte, das war zu süß. Diese drei Stuhlbeine - aus einer Mikado-Schachtel ausgesägt - sind noch nicht identisch.
The gentleman who told me (eagerly) how to use the fret-saw was a retired teacher. Afterwards he was a bit dissapointed, because I made better cuts than he (his eyes are much older than mine). It was so moving. I sawed this 3 legs from a wooden box.
Zuhause wurden sie geschliffen und angeklebt. Dann entschloss ich mich noch zum Streichen der Stühle.
At home I sanded and glued and painted the whole chair.
Die Klebe an den Enden der Tischbeine geht gut ab mit Nagellackentferner.
The glue at the end of the legs is easy to remove with nailpolishremover.
Um die Beine in die richtige Größe zu schleifen, habe ich sie mit den vorhandenen verglichen.
The leg should have the same size than the other ones, this is how I tried to manage it:
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wieviel Spaß das macht!
You can hardly imagine how much fun this was!

Kommentare:

  1. Wunderbar!
    Wir schpechen noch darüber!
    Viele Grüsse
    Neomi

    AntwortenLöschen
  2. I want to learn how to use a saw too :). You know, I will just be as thrilled as you if I had made those simple chair legs with my own hands using a saw. They may look simple but what a leap of progress it is , to be able to use a tool for the first time and creating such great results.

    AntwortenLöschen
  3. ¡Que bien que e has encontrado con estas personas! Les encantará tu afición. Has igualado muy bin las patas.
    Besos Clara.

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sans! I was so glad about your words. Yes, I was thrilled, that's right. Next week I haven't go to work and can spent three hours there. Hope to make some cool pieces from my cigar-boxes.
    have a great day!
    clara, vielen dank für deine lieben kommentare!

    AntwortenLöschen