Donnerstag, 26. August 2010

Schicke Lampe - fancy lamp



Ich habe ziemlich billig ein paar Barton-Möbelchen bei ebay gewonnen. (mehr davon hier). Mal wieder waren zwei kaputte Lampen dabei. Die eine habe ich zum Leuchten gebracht, sie gefällt mir arg gut. Die andere steht auf dem Tisch und wartet auf Ideen, ob sie Tischlampe, Hängeleuchte oder Stehlampe werden soll.
I won a few Barton-furniture. There was two broken lamps, one of them I enlightended, one is standing on the table, awaiting an idea - is it a floor lamp, table lamp or hanging lamp?

Das Gemälde (!) von der Frau in Rot habe ich auch in einem Prospekt oder so entdeckt. Leider weiß ich nicht mehr, wen sie darstellt, aber ich schätze, es ist auch ein berühmtes Bild.
Weil ich mich so über die Größe (bzw. Kleinheit) der Barton-Stühle geärgert habe, wurden sie mit einem Strohhalm etwas vergrößert und können nun auch an größere Tische gestellt werden.
The painting (!) of the lady in red was in a brochure or something like this. Sorry I do not knwo who it s representing, but I think it is a famous picture. I was angry about the size (smallness) of the Barton chais, so I made one bigger with a straw - for bigger tables.


Wo ich schonmal dabei war, habe ich den Tisch dann auch noch verkleinert und den 1:12 Stuhl dazu gestellt, aus purem Trotz! Das Bild an der Wand ist mal wieder aus meiner Fernsehzeitung, ich mag es sehr zu dem gelben Sofa.
Then I made the table smaller and - an act of defiance - put the 1:12 chair in this scene. The art on the wall is from my tv-journal, I like it with the yellow sofa.

Kommentare: