Sonntag, 10. Juli 2011

Another soapstone-sculpture


This is the link to the website of an artist (Alexander Heil) who made a sculpture with the name grenzenlos, that inspires me to make a copy. At last I was to lazy to sand so much and afrait I could break it, when it turns out so slim. So I made my version with a more female figure. I'll try the slim version with wire and papermache perhaps.

Kommentare:

  1. Wow! It reminds me of the elegant lady sculptures from the art deco periode! Your soapstonework just gets better and better!
    Hope you will have a great summer, I'm going on a two week holiday today, to the UK, and thought I would stop by before I left!

    AntwortenLöschen
  2. Ich beobachte deinen Blog jetzt schon längere Zeit und es gefällt mir wirklich gut. Aber die Arbeit auf diesem Bild ist nicht mehr zu unterscheiden von einem wirklichen Raum .Toll gemacht !!! LG,Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hi Pubdoll, nice you said goodbye, I wish you wonderful days and a lot of sunshine. Thanks for your compliments, I'm very surprised when a soapstone-work comes to an end. I think it's very easy, but that may be my feeling.
    See you!
    Hallo Jeanette, vielen Dank für Deinen netten Kommentar, ja es ist schon irre, wie man die Augen täuschen kann mit Fotos, nicht? Und macht mir Riesenspaß. Schön, wenn es dir hier gefällt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    ich habe beschlossen, Deine schöne Sculptur für mich "Erstmal tief durchatmen" zu nennen. Ich werde sie zur Entspannung öfter mal ansehen. Das Zimmer finde ich auch sehr stimmungsvoll.
    Viele Grüße M.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe schüchterne M.,
    vielen Dank für die Namensgebung. Ich wünsche Dir ganz viel Entspannung und schöne Stimmung. Vielleicht kann ich bald mal wieder was von Dir hier zeigen? Bitte-bitte.

    AntwortenLöschen
  6. What lovely images you have on your blog! I love your latest sculpture--beautiful! So glad I found your blog today!
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Your sculpture is so beautiful. I especially like dass Sie a bissel "Darm im Leib" hat. You are so amazing..all these skills you have...WOW!

    AntwortenLöschen
  8. Hello Plushpussycat and Hunky Dory - so many thanks for your nice comments, I apprechiate your support with your words.
    "Darm im Leib" I've never heared it before - but very sweet expression for figures like mine....

    AntwortenLöschen
  9. These soapstone carvings are really cool Honey. I'm very impressed! =0)

    AntwortenLöschen
  10. Pepper, thank you very much for your compliment. I'm allways impressed by (?) your accurate work, I could never do this. Even if I try hard sometimes.
    So good we can swap sometime.
    Have a nice weekend all!

    AntwortenLöschen
  11. Tja, manchmal hat man keine Wahl...sorry...ich hab Dir was verliehen! Guck hier:

    Ein Award für Dich, hurra!

    Liebe Grüße,

    Kati

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra, Meine Mutti hat immer gesagt dass du "kein Darm im Leib" hasst wenn do zu duenn bist. Sie wuerde von Hof, Bayern (davon sind Ich auch) und vielleicht sagen die Bayrischer dass. Sie hat auch "Duenn wie die Leopoldin" gesagt.
    Tschuess, Doris

    AntwortenLöschen
  13. Aha, du bist also eine Bayerin - dann kommst du ja quasi aus einem anderen Land als ich als Preußin. Schön, dass es dich gibt!

    AntwortenLöschen
  14. I love it!! I saw the other soapstone sculpture and love that one too.

    I have caught up with your posts . read the one with the bad news and then the one where you had an eventful week. I am so glad you are sharing your days with us. Am always happy when things work out in the end :)

    AntwortenLöschen
  15. Hi Sans, yes some things work out in the end. It is bad weather today, I will see a friend in the morning and my family in the afternoon. Hope you have a wonderful time, looked at you blog this morning, so many wonderful pictures - the loading of your blog isn't finished when I quit :-)

    AntwortenLöschen
  16. I just love your blog. And this sculpture is amazing! :)

    AntwortenLöschen