Dienstag, 18. Juni 2013

Hundstage



Rhona mein Gastkind für drei Tage.
Heute musste ich sie baden.
Es ist unglaublich heiß. Wir waren an einem kleinen Tümpel, in dem schon einige Hunde schwammen. Aber Rhona machte einen auf wasserscheu. Als ich danach einen schattigen Waldweg suchte, genoss sie es, sich im "Rindenmulch" zu suhlen wie eine Sau.  Da war aber wohl noch was anderes als trockener Waldboden dabei.
Tja, da half dann auch kein Wasserscheu und sie war ganz lieb ...
 
Sogar die Leine musste baden, so haben die gestunken ...
Update:
Solch heiße Tage sind irgendwie auch langweilig, oder?

Kommentare: