Samstag, 8. Januar 2011

Alles in einem

Ein Bett, ein Nachttisch, ein Sofa, ein Schreibtisch, 2 Kommoden, eine Anrichte, zwei Regale, ein Sekretär, ein Kleiderschrank, ein Esstisch, zwei Bänke, vier Stühle.
All das habe ich in einem - meinem - 1:1-Raum untergebracht. Ich verbringe viel Zeit damit, alles in Gedanken umzustellen und mir zu überlegen, was ich davon weglassen könnte, damit es leerer aussieht. Eigentlich schätze ich leere Räume, aber uneigentlich....
Heute nacht habe ich so ein volles Zimmer für Greta gemacht. Sie hat übrigens genau wie ich einen neuen Teddy.

Bobby ist ein niedlicher Kerl und ganz stumm. Er sagt nichts, es gibt ihn einfach nur. :-)
Die Regale über dem Bett sind aus einem Scrabble-Spiel der De-Luxe-Holz-Edition, zum Halten der Buchstabenplättchen.

Mehr Fotos vom überfüllten Raum

Kommentare:

  1. Greta looks really pleased with her room :). It took me a moment to decide whether it is lie size, Petra :).

    Did you like the movie? The Fall , I mean . :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sans, that's cool. I just planned to write you an email in this second!
    I'll do it now.
    Impressed.

    AntwortenLöschen